Sehenswürdigkeiten in Torrevieja und Umgebung

In Torrevieja gibt es so viel zu erleben – hier wird es garantiert nie langweilig. Wir haben tolle Ideen für Ihren Urlaub in Alicante zusammengestellt!

Die Küste

Die Küste von Torrevieja ist 20 km lang. In der Nähe des Stadtzentrums liegen wunderschöne Sandstrände und das Wasser ist sehr ruhig. Die Sandstrände sollte man alle entdecken!

Salinen - Nationalpark

15 km von der Stadt entfernt liegt der Nationalpark von La Mata und Torrevieja. Die faszinierende Landschaft der Salinen gehört zu den wichtigsten Salzsümpfen in Europa. Der Park lädt zu langen Spaziergängen und Picknick ein.

Das Zentrum von Torrevieja...

…ist ein kosmopolitischer Treffpunkt mit vielen Bars und Restaurants. In unmittelbarer Nähe sind zahlreiche historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten wie die Stadtkirche Immaculata Concepcion zu besichtigen. Nur einige Straßen weiter liegt der Hafen, in dem rund 300 Segelboote und ein U-Boot, wurde der Stadt von President Putin geschenkt, welches zur Besichtigung offen ist. Eine wundervolle Landschaft und ein lebendiges Stadtbild haben Torrevieja zu einem der beliebtesten Urlaubsorte an der Mittelmeerküste gemacht.

Ein Tagesausflug zur Isla Tabarca

Auf zur Pirateninsel! Dieses Ziel können Sie nur mit dem Boot erreichen und das auch nur während der Saison zwischen Mai und Oktober. Die Insel Tabarca ist gerade mal 2 Kilometer lang und etwa 400 Meter breit, aber sie hat eine bunte Vergangenheit hinter sich, inklusive Piraten und Siedlern, deren Spuren man heute noch in Form von befestigten Mauern, Kirchen und einem Leuchtturm bewundern kann. Die Insel steht seit dem 27. August 1964 unter Denkmalschutz.

Altea

Die Stadt is das reinste Paradies für Kunstliebhaber und ein echter Liebling unter den Tagesausflugszielen um Torrevieja herum, denn sie ist berühmt für die grosse Anzahl von Galerien und Studios lokaler Künstler. Neben der lebendigen Kunstszene gibt es in Altea noch eine weitere Besonderheit – die typischen blauen Ziegle der Kirchendächer, die das Bild der Stat einzigartig machen. 

Nachtleben in Torrevieja

Den Abend in Torrevieja startet man so ab 20:00 Uhr. Ab 22 Uhr sollten dann die Strandbars an der Promenade besucht werden. Der Yachthafen mit seinen Lounge-Bars und kleinen Cafés ist dann ein guter erster Anlaufpunkt. Man trinkt auf Freundschaft und genießt es, gemütlich beisammen zu sitzen. Wer Lust auf eine durchtanzte Nacht hat, der besucht so ab 3 Uhr morgens die großen Clubs und Diskotheken am Ende des Stadtzentrums. Hier tanzt Jung und Alt, drinnen und draußen.

Shopping in Torrevieja

In und um Torrevieja gibt es sehr viele Einkaufsmöglichkeiten. Wer Lust auf Shopping hat, der kommt hier voll auf seine Kosten. Als erstes bietet die Innenstadt selbst, mit der großzügigen und modernisierten Fußgängerzone, eine große Auswahl an vielen kleinen Geschäften. Von Boutiquen über Schuhgeschäfte bis hin zu Friseursalons und Kosmetikstudios. Wer Lust auf Bummeln hat, kann das hervorragend an der Promenade mit den vielen kleinen Holzbuden, dort werden die unterschiedlichsten Sachen verkauft, von Kleidung über Schmuck bis hin zu Elektroartikel Das schönste und größte Einkaufzentrum, der Zenia Boulevard, unweit vom Strand in La Zenia bietet auf einer Gesamtfläche von 161.000 m² und mit über 150 Geschäften eine riesige Auswahl.